Alte Diesel in Osteuropa gefragt | Wirtschaft | DW | 27.03.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Alte Diesel in Osteuropa gefragt

Drohende Diesel-Fahrverbote in deutschen Städten könnten dazu führen, dass das Problem mit der schmutzigen Luft einfach nach Rumänien, Bulgarien und in andere osteuropäische Länder exportiert wird. Das befürchten zumindest Experten. Viele deutsche Autobesitzer wollen nun ihr Auto lieber schnell verkaufen. Damit machen andere wiederum Geschäfte.

Video ansehen 01:43
Jetzt live
01:43 Min.