Afrikanische Kunst bei letzter großer Auktion des Jahres | Kunst | DW | 28.12.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kunst

Afrikanische Kunst bei letzter großer Auktion des Jahres

Das Pariser Auktionshaus Artcurial verkauft Kunst von der Kolonialzeit bis zur Unabhängigkeit. Unter den Hammer kommen Arbeiten von Künstlern wie Jacques Majorelle, Chéri Samba und Malick Sidibé.

Fast vier Jahrzehnte lebte der französische Künstler Jacques Majorelle (1886-1962) im freiwilligen Exil in Marrakesch. Seine Kunstwerke zeigen Szenen aus dem marokkanischen Alltag, zum Beispiel von Märkten oder volkstümlichen Festen und Ritualen. Majorelles Bilder gerieten nach seinem Tod zunächst in Vergessenheit. Neue Aufmerksamkeit erhielten sie im Herbst dieses Jahres dank einer Sonderausstellung im Musée Yves Saint Laurent in Marrakesch (mYSLm).

Kunst des Orientalismus im Fokus

Kurz vor Jahresende, am 30. Dezember, versteigert das Pariser Auktionshaus Artcurial nun elf von Majorelles Werken. Darunter zwei seiner berühmtesten: "Le marché aux dattes" (s. Bild oben) und "Les Allamattes". Beide könnten für jeweils 200.000 bis 300.000 Euro den Besitzer wechseln. 

Die Auktion ist in zwei Teile gegliedert: Im ersten, "Majorelle et ses contemporains", stehen neben Majorelle verschiedene europäische Künstler des späten 19. Jahrhunderts im Fokus, die sich der Darstellung nah- und fernöstlicher Motive widmeten. Einer dieser Orientalisten ist der Österreicher Rudolf Ernst (1854-1932), der seine Werke auf Studienreisen nach Marokko oder ins heutige Istanbul malte.

Alltagsszenen aus Mali

"African Spirit" heißt der zweite Teil der Auktion, in dem postkoloniale Kunst im Vordergrund steht. Hier wird etwa Malick Sidibés (1936-2016) Fotografie "Nuit de Noël (Happy Club)" zum Verkauf angeboten, die eine für die damalige Zeit ungewöhnlich intime Szene eines tanzenden Paares festhält, oder das Acrylgemälde "L'homme qui mange de la peinture" des Kongolesen Chéri Samba, einer der bekanntesten zeitgenössischen afrikanischen Künstler.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie und erfahren Sie mehr über die Werke.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema