14 Jahre unschuldig in der Todeszelle | DW Nachrichten | DW | 05.12.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

14 Jahre unschuldig in der Todeszelle

Cheng Fagen und anderen Männern wurde von der chinesischen Polizei vorgeworfen, eine Frau vergewaltigt, ermordet und zerstückelt zu haben. Dass Cheng nicht hingerichtet wurde, lag nur daran, dass es ihm immer wieder gelang, sein Urteil anzufechten.

Video ansehen 03:39