100 Jahre Beuys. Was vom Mythos bleibt | Kultur.21 - Das Kulturmagazin | DW | 16.10.2021
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur.21

100 Jahre Beuys. Was vom Mythos bleibt

Mit Filz und Fett und einem erweiterten Kunstbegriff stellt Joseph Beuys in den 1960er Jahren die Kunst auf den Kopf, mischt sich ein in Politik und Gesellschaft, ist umstritten und gefeiert. Was und wen bewegt er heute noch?

Video ansehen 26:01