1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Zentralrat der Juden in Deutschland

Der Zentralrat der Juden in Deutschland (ZdJ) ist die größte Dachorganisation der jüdischen Gemeinden in Deutschland. Ihm gehören 23 Landesverbände mit mehr als 100 Gemeinden und etwa 100.000 Mitgliedern an.

Der Zentralrat der Juden wurde 1950 in Frankfurt am Main gegründet und basierte auf dem bereits 1945 gegründeten Zentralkomitee der befreiten Juden in der amerikanischen Zone im damals besetzten Deutschland. Seit 1999 hat der Zentralrat seinen Sitz in Berlin. Ziele sind unter anderem die Stärkung des jüdischen Lebens, die Wahrung der Religionsfreiheit, jüdische Bildung oder die Erinnerung an die Schoa.

Weitere Inhalte anzeigen