Zentralafrikanische Republik: Zunehmende Gewalt | World Stories - Reportagen der Woche | DW | 17.12.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

World Stories

Zentralafrikanische Republik: Zunehmende Gewalt

In der Zentralafrikanischen Republik herrscht seit Jahren ein Bürgerkrieg zwischen religiös und ethnisch geprägten Milizen. Die Regierung scheint machtlos. Mehr als eine Million Menschen sind auf der Flucht.

Video ansehen 02:35
Jetzt live
02:35 Min.