Windkraft weltweit, eine Statistik | Global Ideas | DW | 01.06.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages
Anzeige

Global Ideas

Windkraft weltweit, eine Statistik

Umweltfreundliche Windkraft hat weltweit ein beachtliches Potential. Schließlich weht fast überall Wind. Ob über Offshore-Anlagen vor den Küsten oder auf flachem Land – wenn Wind braust, kann Energie gewonnen werden.

default

Weltweit wird das Potential der Windkraft nicht in der Zahl der Windräder, die tatsächlich am Netz sind, angegeben, sondern durch die Kapazitäten der Anlagen.

Legende:

MW = MegaWatt

TWh = Terrawattstunden

________________________________________________________________________________

Weltweite Gesamtkapazität:

2009: 159.213 MW

2010: 203.500 MW

2020: 1.900.000 MW

Die Top 10 der Windkraftproduzenten 2009 inklusive des Gesamtanteils an der weltweiten Windkraftnutzung:

01. USA 35.159 MW 22,1%

02. China 26.010 MW 16,3%

03. Deutschland 25.777 MW 16,2%

04. Spanien 19.149 MW 11,5%

05. Indien 10.925 MW 6,8%

06. Italien 4.850 MW 3,0%

07. Frankreich 4.521 MW 2,8%

08. UK 4.092 MW 2,6%

09. Portugal 3.535 MW 2,2%

10. Dänemark 3.497 MW 2,2%

Soviel Windenergie floss 2009 in die Stromproduktion:

01. Dänemark: 20%

02. Portugal: 15%

03. Spanien: 14%

04. Deutschland: 9%

Welt: 2%

Quelle: World Wind Energy Report 2009, Herausgeber World Wind Energy Association.

Autorin: Janine Rabe

WWW-Links