Windkraft – Neuer Kurs für Helgoland <br /> Teil 2 | Windkraft – Neuer Kurs für Helgoland | DW | 08.10.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Windkraft – Neuer Kurs für Helgoland

Windkraft – Neuer Kurs für Helgoland
Teil 2

Helgoland wird Offshore-Basisstation. Dafür investiert Bürgermeister Jörg Singer viel: Allein der Hafenausbau belastet die Haushaltskasse mit 8 Millionen Euro. Viele Insulaner kritisieren, das Geld fehle im Tourismus!

Von ihm habe Helgoland doch seit Jahrzehnten gelebt. Stattdessen: Lärm durch Helikopter und Schiffsverkehr vor dem Strand! Der Ausbau Helgolands zur Offshore-Basisstation für drei Energieunternehmen könnte Touristen abschrecken. Zumal nun einige Hotels von den neuen Einwohnern der Insel belegt sind: Monteure und Techniker. Sie fahren täglich raus in den Windpark. Wenn das rauhe Nordseewetter es denn zulässt. Carmen Meyer und Grit Hofmann über den umstrittenen Wandel Helgolands zur ersten Offshore-Service-Insel der Welt.

Audio und Video zum Thema