Wiesn weiblich (5): Die Expertin | Euromaxx- Leben und Kultur in Europa | DW | 26.09.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Wiesn weiblich (5): Die Expertin

Im vorletzten Teil unserer Serie betrachten wir das Oktoberfest von seiner kulturhistorischen Seite. Dr. Katharina Schmidle, eine promovierte Kunsthistorikerin, bietet Reisegruppen Führungen über die Wiesn an.

Video ansehen 04:33
Jetzt live
04:33 Min.
Bei der Münchner Agentur "artattendance" arbeiten rund 15 Kunsthistorikerinnen, die Führungen in zehn Sprachen anbieten, darunter auch spezielle Oktoberfest-Führungen. Neben Infos zu der Entstehung der Wiesn, beinhalten sie Stops an traditionellen Wiesn-Attraktionen wie der Krenoline oder dem Flohzirkus. Dr. Katharina Schmidle von "artattendance" ist gebürtige Münchnerin. Sie studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität in München sowie in Florenz, Perugia und Salamanca Kunstgeschichte, Archäologie und Geschichte. 2007 gründete sie das Unternehmen "artattendance" und leitet und konzipiert seitdem die Kunst- und Kulturführungen.