Was bedeutet Beten? | Katholisch für Anfänger | DW | 01.02.2015
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Katholisch für Anfänger

Was bedeutet Beten?

Beten ist Reden mit Gott, ihm Ängste, Sorgen, aber auch schöne Dinge mitzuteilen. Am besten ist es, rund um die Uhr mit Gott Kontakt zu halten.

Video ansehen 01:37
Jetzt live
01:37 Min.

Katholisch für Anfänger - Was bedeutet Beten?

Aus diesem Grund kennt die Kirche feste Gebetszeiten, die vor allem in den Klöstern eingehalten werden. Viele Menschen schaffen es jedoch nicht, so oft zu beten und senden nur in besonderen Situationen ein Stoßgebet gen Himmel. Doch solange man das Danken nicht vergisst, ist dies auch in Ordnung.

Audio und Video zum Thema