1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Viren

Viren sind Erreger, die sich nur innerhalb von Zellen vermehren können. Viele Viren verursachen Krankheiten. Mediziner nutzen Viren auch, um Wirkstoffe in Zellen zu befördern.

Viren vermehren sich zwar nur innerhalb befallener Zellen, aber außerhalb der Zellen können sie hochinfektiös sein. Nur wenige antivirale Medikamente können Viren eindämmen. Der wirksamste Schutz gegen die meisten Viren ist eine Impfung. Viren gehören zu den gefährlichsten Krankheitserregern: Grippe, HIV bzw. AIDS, Ebola, oder auch SARS, MERS und andere Coronaviren. Viele Viren werden auch durch stechende Insekten oder Spinnentiere übertragen: Chikungunya, ZIKA, das West-Nil-Virus, Dengue und viele andere.

Weitere Inhalte anzeigen