USA steigen aus INF-Abrüstungsvertrag aus | DW Nachrichten | DW | 01.02.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

USA steigen aus INF-Abrüstungsvertrag aus

Er gilt als vielleicht wichtigste Vereinbarung zur Rüstungskontrolle zwischen den USA und Russland. Verboten ist der Bau von Marschflugkörpern mit Reichweiten zwischen 500 und 5500 km. Washington wirft Moskau vor, genau solche Waffen zu entwickeln.

Video ansehen 02:24