US-Wirtschaft unter Druck? | Podcast Wirtschaft | DW | 10.10.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

US-Wirtschaft unter Druck?

Zickzack - Batterieforschung in China +++ Hängepartie - Steigt die Lufthansa doch bei Alitalia ein? +++ Made in Africa - Ruanda produziert erstes rein afrikanisches Smartphone

Audio anhören 13:50

US-Wirtschaft

Heute setzen die Amerikaner und die Chinesen ihre Handelsgespräche fort. Es steht viel auf dem Spiel, nicht nur für die beiden Verhandlungspartner. Anlass für uns, ganz gezielt auf die amerikanische Wirtschaft zu schauen. Klar, dass sie von dem schwelenden Streit immer stärker betroffen ist.

Batterieforschung

Die SPD-Interimschefin und Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Malu Dreyer ist diese Woche auf China Tour. Dort hat sie auch die Ableger der deutschen Firmen BASF und Böhringer Ingelheim besucht.

Alitalia

Die Lufthansa will sich anscheinend doch an der Rettung der italienischen Fluglinie Alitalia beteiligen. Dies habe der Dax-Konzern der italienischen Regierung vorgeschlagen, heißt es in Medienberichten.  Stand der Dinge bei der angeschlagenen Airline.

Maraphone

In vielen Ländern Afrikas sind Smartphones noch viel wichtiger als im Rest der Welt. Sie sind Kommunikationsmittel, Bank und vieles mehr. Doch bisher gab es noch kein Smartphone, das vollständig in Afrika produziert wurde. Jetzt hat Ruanda das neue Maraphone vorgestellt - komplett vom Kontinent.

Redakteur am Mikrofon: Klaus Ulrich

Hier abonnieren Sie uns bei iTunes

Hier abonnieren Sie uns bei Google Podcast

Hier geht's zu Spotify

WWW-Links