Umstrittene Bahnreform in Frankreich ist beschlossen | Wirtschaft | DW | 14.06.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Umstrittene Bahnreform in Frankreich ist beschlossen

Die umstrittene Reform der französischen Staatsbahn SNCF ist beschlossen. Auch der Senat in Paris hat jetzt zugestimmt. Ab 2020 wird sich die Bahn für den Wettbewerb öffnen. Außerdem soll das mit 50 Milliarden Euro hochverschuldete Unternehmen saniert werden. Vorausgegangen war wochenlanger erbitterter Widerstand der Gewerkschaften. Sie befürchten Entlassungen.

Video ansehen 01:06
Jetzt live
01:06 Min.