Uiguren-Lager: Kultureller Genozid in China? | DW Nachrichten | DW | 08.11.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Uiguren-Lager: Kultureller Genozid in China?

Der UN-Menschenrechtsrat kritisiert China für den Umgang mit der muslimischen Volksgruppe der Uiguren. Die Vereinten Nationen werfen Peking vor, mehr als eine Million Angehörige des Turkvolkes in sogenannten Umerziehungslagern festzuhalten.

Video ansehen 03:15