Uckermark: Das vergessene Jugend-KZ | DW Nachrichten | DW | 21.11.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Uckermark: Das vergessene Jugend-KZ

Nur zwei Gedenktafeln erinnern heute noch an das "Jugendschutzlager Uckermark". Von 1942 bis 1945 waren dort rund 1200 Mädchen und junge Frauen als "Asoziale" inhaftiert. DW hat Lucja Barwikowska getroffen, eine der letzten drei Überlebenden aus dem KZ.

Video ansehen 03:18