Interview - Hintergründe, Fakten, Analysen | DW
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages
default

Interview

Hintergründe, Fakten, Analysen

Folgen
Seyran Ates, Autorin und Juristin

Aktuelle Folge

Seyran Ates: "Es sollte sein, dass ich überlebe"

Die Anwältin und Imamin Seyran Ates hat in Berlin die liberale Ibn Rushd-Goethe Moschee gegründet. Männer und Frauen, Muslime aller Orientierungen können dort zusammen beten. Seither erhält Ates Hassmails und Morddrohungen. Schon 1984 überlebte sie nur knapp einen Anschlag - und hört nicht auf für die Menschen- und Frauenrechte zu kämpfen. Was treibt sie an?

Mehr Weniger
Ortszeit

Ausstrahlungszeiten

  • 14.07.2018 | 19:15 auf DW (Deutsch)‎
  • 14.07.2018 | 22:15 auf DW (Deutsch)‎
  • 15.07.2018 | 00:15 auf DW (Deutsch)‎
  • 15.07.2018 | 11:00 auf DW (Deutsch)‎
  • 16.07.2018 | 07:15 auf DW (Deutsch)‎
  • 16.07.2018 | 14:15 auf DW (Deutsch)‎
  • 14.07.2018 | 19:15 auf DW (Deutsch+)‎
  • 15.07.2018 | 01:15 auf DW (Deutsch+)‎
  • 15.07.2018 | 10:00 auf DW (Deutsch+)‎
  • 15.07.2018 | 15:45 auf DW (Deutsch+)‎
  • 16.07.2018 | 03:45 auf DW (Deutsch+)‎
 Israelischer Politologe David Ranan

Nächste Folge

David Ranan: "Angst wird auch von Politikern geschürt."

"Juden in Deutschland geht es gut, sie werden gehört", sagt der Politologe und Autor David Ranan. Im Vergleich zu Muslimen seien sie eine bevorzugte Minderheit. Mit David Ranan haben wir gesprochen über das weite und steinige Feld des Antisemitismus.

Mehr Weniger

Ausstrahlungszeiten

  • 21.07.2018 | 19:15 auf DW (Deutsch)‎
  • 21.07.2018 | 22:15 auf DW (Deutsch)‎
  • 22.07.2018 | 00:15 auf DW (Deutsch)‎
  • 22.07.2018 | 11:00 auf DW (Deutsch)‎
  • 23.07.2018 | 07:15 auf DW (Deutsch)‎
  • 23.07.2018 | 14:15 auf DW (Deutsch)‎
  • 21.07.2018 | 19:15 auf DW (Deutsch+)‎
  • 22.07.2018 | 01:15 auf DW (Deutsch+)‎
  • 22.07.2018 | 10:00 auf DW (Deutsch+)‎
  • 22.07.2018 | 15:45 auf DW (Deutsch+)‎
  • 23.07.2018 | 03:45 auf DW (Deutsch+)‎
Sendungsprofil

Schauen Sie Interview auch auf Spanisch oder Englisch!