Triathlet Sebastian Kienle: Die harte Tour | Reporter - Vor Ort | DW | 08.10.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reporter

Triathlet Sebastian Kienle: Die harte Tour

180 Kilometer Radfahren, fast vier Kilometer Schwimmen und dann noch ein Marathon - das ist das Programm eines Langdistanz-Triathlons. Für die meisten Menschen unvorstellbar, für Sebastian Kienle ganz normal.

Video ansehen 12:30

Der 35-jährige ist Profisportler und einer der besten Triathleten der Welt. Sein Alltag ist geprägt vom Sport. 230 Tage im Jahr ist er zum Training unterwegs, oft in den italienischen Alpen. Doch sein Leben ist nicht nur bestimmt von Ruhm und Siegertribünen. Die Wettkämpfe sind so anstrengend, dass er nur wenige im Jahr laufen kann. Schon eine kleine Erkältung kann bedeuten, den Strapazen nicht mehr standhalten zu können. Wie hält er es aus, den Körper so ans Limit zu pushen? Eine Reportage von Barbara Mohr. 

Die Redaktion empfiehlt