Traumatherapie gegen Schmerzen | Fit und gesund | DW | 19.01.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fit und gesund

Traumatherapie gegen Schmerzen

Zwei Finger bewegen sich vor den Augen des Patienten. Das ist Teil der Trauma-Therapie EMDR. Die hilft nicht nur bei der Bewältigung seelischer Verletzungen. Mediziner haben nachgewiesen, dass sich damit auch chronische Schmerzen behandeln lassen.

Video ansehen 04:59
Jetzt live
04:59 Min.