Touristen vertreiben Einheimische | Wirtschaft | DW | 11.11.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Touristen vertreiben Einheimische

Lissabon ist beliebt, die Stadt ist derzeit bei Touristen angesagt – sehr zum Leidwesen der Bewohner. Auf einen Einwohner kommen inzwischen neun Touristen. Die Wohnungspreise und Mieten sind in letzter Zeit rasant gestiegen und für viele unbezahlbar geworden. Sowohl Immobilienspekulationen werden dafür verantwortlich gemacht als auch die Umwandlung von Wohnungen in Urlaubs-Appartements.

Video ansehen 03:04