Tourismus: Virtuelle Reisen sollen Urlauber locken | Global 3000 - Das Globalisierungsmagazin | DW | 26.05.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Tourismus: Virtuelle Reisen sollen Urlauber locken

100 Millionen Arbeitsplätze weltweit sind durch die geltenden Reisebeschränkungen in Gefahr. Um potentiellen Gästen ihre Reiselaune zu erhalten, setzen viele beliebte Reiseziele in ihrer Not auf virtuelle Besuche ihrer Länder – und ganz umsonst.

Video ansehen 04:51