Wie in China ein Tee entsteht, der wertvoller ist, als Gold | Podcast Wirtschaft | DW | 24.01.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Wie in China ein Tee entsteht, der wertvoller ist, als Gold

Tee wertvoller als Gold entsteht in einer entlegenen Bergregion in China. Doch als Geldanlage lohnt er sich nur für Experten.

Audio anhören 19:41

Mhhh… eine genüssliche Tasse grüner Tee. Kaum etwas anderes entschleunigt, wie ein Schluck dieses goldgelben Getränks – zumindest für mich als leidenschaftlichen Teetrinker ist das an stressigen Tagen Gold wert. Also, im übertragenen Sinne. Doch es gibt Menschen, die bezahlen tatsächlich mehr für ein Gramm Tee als für ein Gramm Gold.

Dieser wertvollste Tee der Welt kommt aus China, aus einer abgelegenen Bergregion. Dort wachsen uralte Teepflanzen unter besonderen Bedingungen und den Tee herzustellen – das können nur noch wenige. Birgit Eger nimmt Sie heute mit auf eine Reise zu den Ursprüngen der wertvollsten Tees der Welt und ihren Machern. Und die beginnt auf einem kleinen Markt in den WuYi-Bergen.

Hier abonnieren Sie uns bei iTunes

Hier abonnieren Sie uns bei Google Podcast

Hier geht's zu Spotify

Moderation: Paul-Christian Britz

Technik: Jonas Josten