Türkisches Huhn | Gesichter Deutschlands | DW | 18.05.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Gesichter Deutschlands

Türkisches Huhn

Uwe Mayer, Sozialhilfeempfänger aus Stuttgart, verriet uns sein Lieblingsrezept.

Foto: DW / Per Henriksen

Noch ist das Huhn nicht türkisch ...

Türkisches Hühnchen

Zutaten:

Huhn
Aubergine
Zucchini
Zwiebel
Kartoffeln

Zubereitung:

Aubergine, Zucchini, Zwiebel und Kartoffeln in Streifen schneiden und mit dem Geflügel in einen Bräter geben.
Alles mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und für 1,5 bis 2 Stunden in den Backofen tun.


Redaktion: Wim Abbink