Stockfischsalat | euromaxx à la carte | DW | 03.08.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx à la carte

Stockfischsalat

Die Katalanen lieben ihn: den Stockfischsalat. Er wird aus gesalzenem Kabeljau, Zwiebeln, Tomaten und schwarzen Oliven zubereitet. Die Esqueixada - früher ein Arme-Leute-Essen - hat heute Kultstatus.

Video ansehen 04:29
Jetzt live
04:29 Min.

Das perfekte Sommergericht

Zutaten für 4 Personen
400 g  roher gesalzener Kabeljau (Mittelstück vom Rücken)
60 g  Tomaten
40 g  Frühlingszwiebeln
20 g  grüne Paprika
20 g  schwarze Aragon-Oliven
40 g  breite grüne Bohnen
20 ml Olivenöl Virgen extra
8 ml  Sherry-Essig
8 g  Salz
4 g  Fenchelgrün


Zubereitung
Den Kabeljau zerrupfen, um die weißen Nervenstränge zu entfernen. Das geht am besten per Hand.
Das Gemüse kleinschneiden, mit Öl und Essig würzen und 15 Minuten ruhen lassen. Dann die Oliven hinzufügen.
Den Fisch mit Öl beträufeln und das Fenchelgrün hinzugeben. Salz sehr vorsichtig dosieren.
Dann anrichten.


Guten Appetit!

Audio und Video zum Thema