Steueroasen auch in Deutschland | Podcast Wirtschaft | DW | 21.01.2022
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Steueroasen auch in Deutschland

Streit zwischen China und Litauen spitzt sich zu +++ Kritik an Handelsketten wegen Umgang mit Lebensmitteln +++ Der Wilde Westen 2.0: Amazon-Züge werden in LA beklaut

Audio anhören 14:31

Steueroasen

Bei dem Begriff "Steueroasen" kommen einem gerne mal Karibik-Strände mit Palmen in den Sinn. Tatsächlich aber gibt es auch in Deutschland Steueroasen. Nach Informationen von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung beraten darüber nun Bund und Länder.

Litauen

Der Streit zwischen China und Litauen spitzt sich jetzt schon länger zu, nachdem Litauen sich an Taiwan angenähert hat. Im November hat in Litauens Hauptstadt eine Vertretung eröffnet, die ausdrücklich den Namen Taiwan trägt. Darüber ist Peking erzürnt. Das hat wirtschaftliche Folgen und bringt die EU in Zugzwang, sich zu positionieren.

Lebensmittel

Das Umweltbundesamt kritisiert die Handelsketten für ihren Umgang mit Lebensmitteln. Bis zu 30 Prozent des erzeugten Gemüses gelange nicht in den Handel, heißt es in einem UBA-Papier, das dem ARD-Hauptstadtstudio vorliegt. Schuld daran seien die Handelsketten mit teilweise unnötig strengen Vorgaben.

Diebstahl

Aufregung an der Westküste der USA: Im großen Stil beklauen Diebe derzeit Züge, die über Los Angeles fahren. Noch während der Fahrt knacken sie die Schlösser und räumen die Waren aus, hinterlassen riesige Müllberge. Offenbar kann man dem Problem nicht Herr werden.

Redakteur am Mikrofon: Klaus Ulrich

Technik: Michael Springer

Hier abonnieren Sie uns bei iTunes

Hier abonnieren Sie uns bei Google Podcast

Hier geht's zu Spotify