Startups aus Afrika erobern die Welt | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 01.09.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Startups aus Afrika erobern die Welt

Sich austauschen. Auf sich aufmerksam machen. Partner und IInvestoren finden. Für Startup-Gründer ist das fast so wichtig wie die Geschäftsidee selbst. Besonders afrikanische Self-Made-Unternehmer sind oft auf Kontakte nach Europa oder in die USA angewiesen. Die können auf der Afrolynk-Konferenz in Berlin geknüpft werden. Und nebenbei treffen die Gründer auch Landsleute mit anderen guten Ideen.

Video ansehen 02:05
Jetzt live
02:05 Min.