Stardesigner Luigi Colani ist 90: ″Meine Welt ist rund″ | Kultur | DW | 02.08.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Geburtstag

Stardesigner Luigi Colani ist 90: "Meine Welt ist rund"

Auch im hohen Alter hat Colani noch verrückte Ideen. In den 1970er Jahren prägten seine Entwürfe die Designwelt in Deutschland. Nicht alles war praktikabel, vieles genial und extravagant. Seinen 90. feiert er nicht.

Um seinen 90. Geburtstag macht Lutz "Luigi" Colani nicht viel Trara. Es soll weder ein großes Fest geben noch werden Reden geschwungen. "Party ist für Nichtse", findet die Design-Legende und verbringt den Tag stattdessen im engsten Kreis mit seiner Frau und einem Freund.

Colani war schon immer dickköpfig - und so ließ er sich auch von niemandem in seine Arbeit reinreden. Der Stardesigner entwarf nicht nur diverse Fortbewegungsmittel wie Autos, Lastwagen und Flugzeuge, sondern auch Möbel, Geschirr, Brillen, Kameras, Fernseher, Kleidung, Klos oder Küchen. "Ich bin ein erfolgreiches Schwein und habe riesige Chancen gehabt", sagt der Berliner über sich selbst. 

Vielfältige Produktpalette

Sein Markenzeichen: runde, organische Formen. Ecken und Kanten konnte Colani noch nie etwas abgewinnen. "Meine Welt ist rund", betont er. Generationen junger Designer hat Colani mit seinem eindringlichen Stil geprägt.

Allerdings sind längst nicht alle seiner Entwürfe auch in Form gegossen worden. Etwa 70 Prozent, schätzt Colani selbst, seien als Skizze in der Schublade verschwunden. Insgesamt, glaubt der Designer, habe er rund 4000 Ideen auf Papier gebracht, manche seien Träume geblieben. 

Der 90-Jährige arbeitet in seiner Werkstatt in Karlsruhe immer noch er an neuen Aufträgen, über die er nach eigenen Worten aber nichts Konkretes sagen darf. Ansonsten plant er, noch lange zu leben: "Ich entstamme einer Familie von Hundertjährigen, so Colani.  "Warum sollte man sich mit dem Sterben beschäftigen, wenn das Leben so viele Fragen stellt, die noch unbeantwortet sind?"

Die Redaktion empfiehlt