Spaniens Kampf dem Hundekot | Fokus Europa - Länder, Menschen, Schicksale | DW | 07.02.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Europa

Spaniens Kampf dem Hundekot

In Malaga drohen Hundebesitzern bis zu 500 Euro Strafe, wenn sie den Haufen ihres Lieblings auf öffentlichen Flächen einfach liegen lassen. Mit Hilfe der Hunde-DNA soll ihre Spur nun bis zu Herrchen oder Frauchen zurückverfolgt werden.

Video ansehen 03:31
Jetzt live
03:31 Min.