Shift: Twitter & Co. - die Macht der Digitalkonzerne | Shift - Leben in der digitalen Welt | DW | 15.01.2021
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages
Anzeige

Shift

Shift: Twitter & Co. - die Macht der Digitalkonzerne

Die Mobilisierung zum Sturm auf das US-Capitol fand überwiegend über soziale Medien statt. Dabei wurden besonders radikale Posts von Facebook und Co. gelöscht. Deswegen wandern User zu Netzwerken wie Parler und MeWe ab.

Meinungsfreiheit in sozialen Netzwerken

Vor allem konservative Nutzer verlassen etablierte soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter. Sie wenden sich neuen Plattformen wie Parler, Gab und MeWe zu, weil sie der Verlust ihrer Meinungsfreiheit befürchten.

 

Section 230: 26 Wörter, die das Internet schufen

Paragraf 230 des Communications Decency Act gilt als die rechtliche Grundlage des Internet 2.0. Jetzt soll er geändert werden. Aber die großen Internet-Konzerne wollen nicht für die Kommentare ihrer Nutzer haften.

 

Sendezeiten: 

DW Deutsch

DI 19.01.2021 – 02:00 UTC
MI 20.01.2021 – 03:45 UTC
MI 20.01.2021 – 10:45 UTC
MI 20.01.2021 – 13:45 UTC
DO 21.01.2021 – 09:00 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8


DW Deutsch+

DI 19.01.2021 – 02:30 UTC
DI 19.01.2021 – 14:45 UTC
MI 20.01.2021 – 03:45 UTC
MI 20.01.2021 – 11:30 UTC
DO 21.01.2021 – 18:15 UTC
FR 22.01.2021 – 14:00 UTC
SA 23.01.2021 – 11:45 UTC
MO 25.01.2021 – 12:45 UTC

Vancouver UTC -8 | New York UTC -5 | Sao Paulo UTC -3