Serena Williams krönt Saison mit WM-Titel | Sport-News | DW | 28.10.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Serena Williams krönt Saison mit WM-Titel

Der amerikanische Tennis-Star ist auf dem Weg zur besten Spielerin aller Zeiten. Die amtierende US-Open- und French-Open-Siegerin setzt mit dem WM-Titel das I-Tüpfelchen auf ihre erfolgreiche Saison.

Mit 2:6, 6:3 und 6:0 besiegte Serena Williams im Finale die Nummer vier der Weltrangliste, Li Na aus China. Es war ihr 78. Sieg in 82. Spiel und ihr elfter Titel in dieser Saison. Die 32-jährige Serena Williams ist damit die älteste Siegerin des Saisonabschluss-Turniers, das sie bereits zum vierten Mal gewann.

Mit ihrem 17. Grand-Slam-Titel steht sie auf Platz vier der erfolgreichsten Tennisspielerinnen - nach Steffi Graf (22 Grand-Slam-Siege), Chris Evert und Martina Navratilova (je 18). "Ich habe mich nie besser gefühlt und bin begeistert von meinen Möglichkeiten. Ich spiele jetzt einfach weiter und gebe mein Bestes", sagte die glückliche Williams nach dem Match.

dk/of (sid, dpa)