Schwimmkurs für Musliminnen in Herne | DW-RADIO | DW | 19.11.2004
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages
Anzeige

DW-RADIO

Schwimmkurs für Musliminnen in Herne

In vielen muslimischen Ländern lernen Mädchen nie schwimmen: Sich im Badeanzug den Blicken der Männer auszusetzen verbietet ihnen ihr Glaube.

default

Im westfälischen Herne wird deswegen ein Schwimmkurs nur für Frauen und Mädchen angeboten - mit großem Erfolg.

In Deutschland gehört es für Jungen UND Mädchen ganz
selbstverständlich zum Sportunterricht in der Schule: das
Schwimmenlernen. In den meisten muslimischen Ländern ist das nicht so. Obwohl zum Beispiel die Türkei viele hundert Kilometer schöner Badestrände hat, sieht man nur wenige türkische Frauen, die im Meer schwimmen gehen: Sie haben es nie gelernt.

Auch in Deutschland gab es unter den türkischen Familien lange Vorbehalte gegen Schwimmkurse für Mädchen. Im westfälischen Herne im nördlichen Ruhrgebiet ist das inzwischen anders. Dort wird türkischen Mädchen und Frauen ein Kurs angeboten, wo sie unter sich sind und Schwimmen lernen können.

"mittendrin.de" - Reportagen über Ereignisse und Events oder die scheinbar "kleinen Dinge" im Leben, Alltagsgeschichten aus Deutschland - ob Heiteres, Nachdenkliches oder Trauriges. DW-Reporter sind täglich für sie "mittendrin"...

(Programmänderungen vorbehalten)