Schwangerschaftstest mit schweren Folgen | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 13.01.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Europa

Schwangerschaftstest mit schweren Folgen

Das Hormonpräparat Primodos/Duogynon galt in den 60er Jahren als harmloser Schwangerschaftstest - bis missgebildete Kinder geboren wurden. Nun hat eine Gruppe Geschädigter den Fall "Primodos" ins britische Parlament gebracht.

Video ansehen 05:19
Jetzt live
05:19 Min.