Schmerztherapie per Virtual Reality | Shift Videos | DW | 27.03.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Shift Videos

Schmerztherapie per Virtual Reality

VR-Brillen werden bereits erfolgreich bei der Behandlung von Phobien und Traumata eingesetzt. Ein Krankenhaus in den Niederlanden testet nun auch virtuelle Therapiemöglichkeiten bei Schmerzpatienten.

Das Forschungsprojekt im niederländischen Groningen will den Einsatz von VR bei Opfern von Brandwunden prüfen. Mit Hilfe einer VR-Brille tauchen die Patienten während der Behandlung in virtuelle Welten ein. Die Virtual Reality soll sie vom Schmerz ablenken und Ängste abbauen. Die Forscher hoffen, dass so langfristig weniger Schmerzmittel verabreicht werden müssen.

Mehr zum Thema