Schädlingsbekämpfung - Spinnen statt Chemie | Umwelt | DW | 06.09.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Umwelt

Schädlingsbekämpfung - Spinnen statt Chemie

Insekten bedrohen die Reisernten in Asien. Wissenschaftler am Internationalen Reisforschungsinstitut auf den Philippinen wollen die Schädlinge ohne Einsatz von Insektengift zu bekämpfen.

Mit Erfolg: Sie haben eine Spinnenart entdeckt, die keine Netze webt, sondern ihre Opfer jagt, einfängt und aussaugt. So können die Bauern ihre Ernten sichern, indem sie auf natürlichen Pflanzenschutz statt auf die Chemische Keule setzen. Ein großangelegtes Programm soll jetzt Bauern in den Reisanbauländern diese Methode nahebringen.

Video ansehen 04:28
Jetzt live
04:28 Min.

Video ansehen

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema