Satte Gewinne - der Internetriese Google verbucht im letzten Quartal ein Plus von 1,4 Milliarden Euro | DW Nachrichten | DW | 22.01.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Satte Gewinne - der Internetriese Google verbucht im letzten Quartal ein Plus von 1,4 Milliarden Euro

Über Google wird seit Tagen un-unterbrochen diskutiert. Über den Angriff auf die Webseiten und Server des Internet-konzerns in China, über die Drohung von Google, die chinesischen Zensur-gesetze nicht mehr befolgen zu wollen. Jetzt gibt es einen Grund mehr: und zwar den GEschäfts-bericht zum Schlussquartal des letzten Jahres. Der offenbart: satte Gewinne. Der Internet-gigant verdiente umgerechnet knapp 1,4 Milliarden Euro, fünfmal soviel wie im Vorjahres-zeitraum.

Video ansehen 01:03
Jetzt live
01:03 Min.
  • Datum 22.01.2010
  • Dauer 01:03 Min.
  • Autorin/Autor Constanze Tress
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Lde8