Reporter - Zur Traumhochzeit nach Indien | Reporter - Vor Ort | DW | 16.11.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reporter

Reporter - Zur Traumhochzeit nach Indien

Seit sechs Jahren arbeitet Pratheesh als Ingenieur in Deutschland. Heiraten aber will er in seiner Heimat Indien. Mit dabei: seine Freunde Georg und Hiltrud, die von Hochzeiten eigentlich nicht viel halten. Da ist der Kulturschock programmiert.

Video ansehen 12:36

In Deutschland fühlt sich Pratheesh durchaus angekommen - was auch daran liegt, dass ihm beim Einleben seine nicht ganz alltägliche Wohngemeinschaft zur Seite stand: Die Rentner Georg und Hiltrud sind Alt-68er und haben den jungen Mann aus Indien begeistert unter ihre Fittiche genommen. Inzwischen sind sie so etwas wie Pratheeshs zweite Eltern, erst vor kurzem ist er in eine eigene Wohnung umgezogen. Als Pratheesh ihnen allerdings seine Heiratspläne offenbarte, waren sie baff.

Im Internet hat er seine große Liebe Anu aus Delhi kennengelernt - den Bund fürs Leben wollen sie im südindischen Kerala schließen, auf einer ultratraditionellen Hindu-Hochzeit mit vielen Ritualen, unzähligen Gästen und allem TamTam. Eine Riesenheirat? Für Georg und Hiltrud eigentlich der Gipfel der Spießigkeit. Neugierig sind sie trotzdem und begleiten Pratheesh zum Fest.

Eine Reportage von Almut Röhrl.