Radsport: Rodriguez gewinnt sechste Vuelta-Etappe | Sport-News | DW | 23.08.2012
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Rodriguez gewinnt sechste Vuelta-Etappe

Der spanische Radprofi Joaquin Rodriguez hat die sechste Etappe der 67. Vuelta gewonnen und damit seine Führung im Gesamtklassement ausgebaut. Der 33 Jahre alte Giro-Zweite vom Team Katjuscha setzte sich nach 175,4 Kilometern auf dem kurzen, aber
giftigen Schlussanstieg in Jaca mit fünf Sekunden Vorsprung vor dem britischen Tour-Zweiten Christopher Froome sowie den früheren spanischen Vuelta-Siegern Alejandro Valverde und Alberto Contador durch. In der Gesamtwertung führt Rodriguez nun mit zehn Sekunden Vorsprung auf Froome, Contador ist mit 35 Sekunden Rückstand Dritter. (ck/sid/dpa)

  • Datum 23.08.2012
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/15vni
  • Datum 23.08.2012
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/15vni