Radsport: Mountainbike-Weltmeister Paulissen gedopt | Sport-News | DW | 17.07.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Mountainbike-Weltmeister Paulissen gedopt

Mountainbike-Weltmeister Roel Paulissen ist als Dopingsünder überführt worden. Nach Medienberichten wies auch die B-Probe des 34-jährigen Belgiers aus einer Kontrolle bei einem Rennen in seiner Heimat Spuren des verbotenen Östrogens Clomiphen auf. Paulissens Rennstall kündigte daraufhin den Vertrag mit dem WM-Champion der beiden vergangenen Jahre. Paulissen droht eine zweijährige Sperre. (ab,sid,dpa)

  • Datum 17.07.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/OO5y
  • Datum 17.07.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/OO5y