Proteste nach Tod eines Jungen | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 11.03.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Proteste nach Tod eines Jungen

Sommer 2013 - in der Türkei gehen zehntausende auf die Straße. Die regierung Erdogan antwortete mit Gewalt - Gewalt, die jetzt ein weiteres Todesopfer forderte: Ein 15-jähriger Junge war im Juni von einem Tränengasgeschoss am Kopf getroffen worden. Jetzt ist er gestorben.

Video ansehen 01:22
Jetzt live
01:22 Min.