Privatkonzert mit Rockband City und Lindsey Stirling | Privatkonzert | DW | 01.11.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Privatkonzert

Privatkonzert mit Rockband City und Lindsey Stirling

Für einen fulminanten Start der dritten Staffel Privatkonzert sorgen die deutsche Rockband City und die US-amerikanische Stargeigerin Lindsey Stirling. City singt ihren Song „Am Fenster“ – mit dem wohl bekanntesten Geigensolo der Rockgeschichte und Lindsey Stirling spielt ihren Hit „Roundtable Rival“. Diese Komposition hat auf YouTube mehr als 220 Millionen Klicks.

Video ansehen 58:05

Lindsey Stirlings Musikstil ist ein Crossover aus vielen Musikgenres unter anderem aus Klassik, Dubstep und Hip-Hop. Beim Privatkonzert erzählt die Violinistin, wie sie es trotz Demütigung vor einem Millionen-Publikum bei einer Casting-Show geschafft hat ohne Musikproduzenten zum Superstar zu werden. Eine ganz besondere Weltpremiere hat beim Privatkonzert eine unplugged Version von Leonard Cohens Klassiker "Hallelujah". Citys Geiger Georgi Gogow und Lindsey Stirling spielen diesen Song auf zwei Violinen! Alles wieder aus dem "Haus Schminke” in Löbau/Sachsen - entworfen von Hans Scharoun in den 30er Jahren.