Pressefreiheit in Afrika noch immer bedroht | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 02.05.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Afrika

Pressefreiheit in Afrika noch immer bedroht

Zensur, Unterdrückung und Sanktionen gegen Journalisten: In vielen Teilen Afrikas ist die Pressefreiheit bedroht. In 26 Ländern stuft "Reporter ohne Grenzen" die Pressefreiheit als "schlecht" oder "sehr schlecht" ein.