Podcast ″Medizin & Gesundheit″: Zu viele alte Menschen und zu wenig Babys | Wissen & Umwelt | DW | 15.12.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wissen & Umwelt

Podcast "Medizin & Gesundheit": Zu viele alte Menschen und zu wenig Babys

In China kommen trotz geänderter Politik nicht genügend Babys zur Welt. Im Land gibt es immer mehr alte Menschen, und die brauchen oft Pflege. Das scheint in Dänemark kein so großes Problem, denn dort ist Altenpfleger ein sehr angesehener Beruf.

Audio anhören 16:59