NRW will riesige Gasvorkommen ausbeuten | Wirtschaft | DW | 03.11.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

NRW will riesige Gasvorkommen ausbeuten

In Nordrhein-Westfalen sollen riesige, bislang unerschlossene Erdgas-Lagerstätten ausgebeutet werden. Nach Informationen der Zeitungen der WAZ-Mediengruppe haben der US-Ölmulti ExxonMobil sowie neun weitere Energieunternehmen aus Australien, Kanada und Deutschland vom Land Genehmigungen für millionenteure Probebohrungen erhalten. Das geht aus einer den Zeitungen vorliegenden Antwort von NRW-Wirtschaftsminister Harry Voigtsberger (SPD) an die Landtagsfraktion der Grünen hervor.

  • Datum 03.11.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/PwuB
  • Datum 03.11.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/PwuB