1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Nord-Mazedonien

Nord-Mazedonien ist ein Staat in Südosteuropa. Er hieß bis 2019 Mazedonien. Aufgrund eines jahrzehntelangen Namensstreits mit dem südlichen Nachbarn Griechenland wurde er umbenannt

Infolge des Zerfalls Jugoslawiens wurde Nord-Mazedonien im Jahr 1991 unabhängig. Seit Dezember 2005 hat das Land den Status eines Beitrittskandidaten der EU. Das Land ist Mitglied der Vereinten Nationen und Teilnehmerstaat der OSZE.

Weitere Inhalte anzeigen