Nobelpreise der anderen Art | DW Nachrichten | DW | 26.09.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Nobelpreise der anderen Art

Vier Männer, darunter erstmals ein Palästinenser und ein Schweizer, werden in diesem Jahr mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet. Die vier Preisträger aus den USA, Palästina, der Demokratischen Republik Kongo und der Schweiz stünden für die Sicherung der Grundlagen menschlichen Lebens, sagte der Geschäftsführer der Right Livelihood Award Stiftung, Ole von Uexküll in Stockholm.

Video ansehen 01:26
Jetzt live
01:26 Min.