Neues Kunsthaus Ahrenshoop | Kultur.21 - Das Kulturmagazin | DW | 08.09.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur.21

Neues Kunsthaus Ahrenshoop

Ahrenshoop ist eine der bedeutendsten Künstlerkolonien in ganz Europa. Gegründet 1892. Mehr als 750 Künstler ließen sich von dem Fischerdorf verzaubern. Darunter große Namen wie Max Pechstein, Alexej von Jawlensky oder George Grosz. Jetzt bekommen die Werke das passende Museum. Zeitgenössische Architektur an der Ostsee, erbaut vom renommierten Büro Staab Architekten.

Video ansehen 05:17