Nachgehakt: Spanier in Deutschland - zwei Jahre nach ihrer Ankunft | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 21.05.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Nachgehakt: Spanier in Deutschland - zwei Jahre nach ihrer Ankunft

In ihren Ländern gab es keine Jobs - in Deutschland sahen sie ihre Chance. Tausende junge Südeuropäer sind wegen der Wirtschaftskrise nach Deutschland gekommen. Made in Germany hat einige spanische Fachkräfte bereits kurz nach ihrer Ankunft getroffen. Nun fragen wir nach: Haben sich ihre Hoffnungen erfüllt?

Video ansehen 04:33
Jetzt live
04:33 Min.

Deutschland ist ein beliebtes Auswanderungsziel bei Ost- und Südeuropäern, die Wirtschaftskrise hat die Einwanderung junger Menschen aus Euro-Krisenländern noch verstärkt. Ende 2011 hat Made in Germany junge Spanier in Bremen getroffen, die zum Arbeiten nach Deutschland gekommen sind. Heute ist nur noch einer im IT-Unternehmen von damals tätig, denn sobald sie genug deutsch können, sind hochqualifizierte Fachkräfte sehr gefragt und werden abgeworben. Made in Germany-Reporterin Marion Hütter besucht zwei der damaligen Protagonisten erneut und fragt: Angekommen in Deutschland?