Myanmar: Gedenken an Studentenaufstand | DW Nachrichten | DW | 08.08.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Myanmar: Gedenken an Studentenaufstand

8. August 1988 - heute vor genau 25 Jahren begann ein grausames Kapitel der Geschichte Birmas: Studenten gingen damals gegen die Militärjunta auf die Straße - der Aufstand wurde brutal niedergeschlagen. Eine der Wortführerinnen damals: Aung San Suu Kyi, die später den Friedensnobelpreis bekam.

Video ansehen 01:35
Jetzt live
01:35 Min.