Moskau: Proteste gegen Anti-Homo-Gesetz | DW Nachrichten | DW | 26.09.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Moskau: Proteste gegen Anti-Homo-Gesetz

Das Internationale Olympische Komitee hat grünes Licht für die Wettkämpfe in Sotschi gegeben. In der russischen Stadt am Schwarzen Meer beginnen im Februar 2014 die Olympischen Winterspiele. Das russische Verbot homosexueller "Propaganda" bleibt umstritten. Der Erlass gilt auch für Sotschi. Das missfällt dem IOC und den Betroffenen.

Video ansehen 01:31
Jetzt live
01:31 Min.