Mein Freund, der Roboter | HighTech | DW | 16.09.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

HighTech

Mein Freund, der Roboter

Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt untersuchen, ob Roboter gute Gesellschafter für Astronauten sein können. Denn bei längen Reisen zu Mond und Mars drohen psychische Schäden.

Ein Roboter könnte helfen, so die Idee, die fehlenden sozialen Kontakte zu ersetzen. Drei Wochen lang müssen Testpersonen in Isolation verbringen, zwei kleine Roboter sollen sie zu Sport und Kartenspielen animieren. In ersten Beobachtungen haben sich Roboter als Freund des Menschen schon bewährt. Sollte sich das bestätigen, dann werden Roboter vielleicht wirklich einmal den Astronauten bei langen Weltraumreisen die Zeit verkürzen.

Video ansehen 07:16
Jetzt live
07:16 Min.

Video ansehen

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema